Was ist das „Ego“, wie löse ich mich von der „Ego-Identifikation“ und wie erkenne ich mein wahres „Selbst“?

Silent Subliminals lassen sich deutlich effektiver anwenden, wenn du dich von deiner „Ego“-Identifikation befreit hast. Wenn du dich noch nicht von der „Ego“-Identifikation gelöst hast, dann hat dein Ego möglicherweise die absolute Kontrolle über deinen Geist. Das Ego gibt in dem Falle vor, du zu sein, nährt sich über deine Konditionierungen und die unterbewussten Programmierungen der Vergangenheit und manipuliert deine Gefühle, deine Gedanken und dein Handeln.

Die Auflösung der Fehlidentifikation mit dem Ego ist ein wichtiger und lebensverändernder Prozess. Erst wenn dieser Prozess absolviert ist, kann ein Mensch in Freiheit leben und eine frei-willig gewählte Realität manifestieren. Wenn du dich dazu bereit fühlst, dich von dem „Dämon“ in deinem Kopf zu befreien, dann kannst du dich beispielsweise über Lehren von Eckhart Tolle oder das kostenlose Buch „Wunder oder geistige Technologie? an die Loslösung der „Ego“-Identifikation heranwagen.

Die meisten Menschen sind gefangen von der Fehlidentifikation mit ihrem Ego. Sie identifizieren sich nicht mit ihrem „wahren Selbst“. Der Prozess, in dem man sich seinem „wahren Selbst“ bewusst wird, nennen die Buddhisten „Erwachen“. Bist du bereits erwacht? Kennst du dein wahres Selbst? Hast du deine falsche Identität abgelegt?

Das wahre, bedeutungsvolle Leben beginnt erst mit dem Erwachen. Wer einmal geschafft hat, sich mit seinem „wahren Selbst“ zu identifizieren, dem ist es möglich, deutlich mehr seines Potentials wahrzunehmen. Erkenne den Unterschied zwischen „Ego“ und „wahrem Selbst“ und dir wird es möglich sein, deutlich erfolgreicher zu manifestieren. Wie du dein „wahres Selbst“ erkennst, erfolgreich die geistige Technologie anwendest und folglich schnellere Ergebnisse mit Silent Subliminals erzielst, lernst du beim Lesen des kostenlosen Buches „Wunder oder geistige Technologie.

Bist du bereit für dein Erwachen?

telegramtelegramAnrufen