Was ist mit „gesunder Gedankenhygiene“ gemeint und was ist eine „bewusste Lebensweise“?

Mit einer guten Gedankenhygiene verhinderst du negative Gedanken, bevor sie dein Unterbewusstsein unerwünscht beeinflussen können. Außerdem kannst du deinem Unterbewusstsein selbstständig Dinge suggerieren, die die Silent Subliminals verstärken, anstatt sie in ihrer Wirkung herabzusetzen.

Wenn du beispielsweise denkst: „Man, das dauert zu lange. Das Ganze funktioniert mir nicht schnell genug“, dann suggerierst du deinem Unterbewusstsein genau dies. Du gibst deinem Unterbewusstsein den Auftrag, die Ergebnisse zu verzögern. Lerne, deine Gedanken zu beherrschen und werde zum Meister der Gedankenhygiene. Dir gelingt dies Stück für Stück über eine bewusste Lebensführung.

Finde zurück zu deinem göttlichen Ursprung, werde dir deiner unterbewussten Konditionierungen und Programme bewusst, transzendiere sie und lerne deine gesamte Geisteshaltung zu kontrollieren und zu steuern. Du bist der Schöpfer deiner Realität, der Herrscher über deinen Geist und das göttliche, wahre Selbst. Falls du dies noch nicht wahrnehmen kannst, freuen wir uns, gemeinsam mit dem Autor des Buches Wunder oder geistige Technologie“, dich bei deiner Selbstermächtigung begleiten und diese erweiterte Wahrnehmung in dir aktivieren zu dürfen.

telegramtelegramAnrufen