Was sind limitierende „Glaubenssätze“ und was ist mit „Stress-Überlebensmodus“ gemeint?

Eltern, Lehrer, Medien, Politik – das gesamte Umfeld beeinflusst uns in unserem Denken und Handeln. Dank der heutigen Gesellschaft sind viele suggestive Inhalte unseres Umfelds so ausgelegt, dass für Selbstverwirklichung und innovative Visionen kein Platz ist. Wenn wir uns nicht selbstständig davon befreien können, bleiben wir ewig in der uns von anderen aufgenötigten, begrenzten Weltansicht gefangen.

Stopp! Es ist nicht nötig, sich weiter einschränken zu lassen, denn der menschliche Geist ist weitaus mächtiger, als jahrelang angenommen wurde. Mit Silent Subliminals und der „geistigen Technologie“ ist unser Potential grenzenlos! Es gibt kein Limit. Und wenn es kein Limit gibt, dann sind die limitierenden Glaubenssätze, die man uns jahrelang eingeprägt hat, unangebracht. Und nun befreie dich vom Stress-Überlebensmodus.

Der „Stress-Überlebensmodus“ ist bei vielen Menschen fast durchgehend aktiv. Sie stehen dauerhaft unter Anspannung und fliehen vor einer „erdachten“ Gefahr zur nächsten, ohne dass tatsächlich ihr Überleben bedroht ist. Die Stressoren, die den Überlebensmodus auslösen, sind vielfältig: der Chef, die Eltern oder der Lehrer, die Schwiegermutter, der Ehepartner, der Brief vom Finanzamt, der morgendliche Blick in den Spiegel oder der Straßenverkehr auf dem Weg zur Arbeit. Selbst in ihrer Freizeit, wenn diese Menschen glauben, sich zu entspannen, verführt ihre Sucht nach dem Adrenalin ausschüttenden „Stress-Überlebensmodus“ sie dazu, Filme, Serien und sonstige Medien zu konsumieren, in denen es wieder nur um Tod, Leid und Überleben geht. Auf diese Weise kann der Mensch nicht selbstbestimmt funktionieren. Er funktioniert ausschließlich über seine von der Umwelt eingeprägten Überlebensprogramme.

In der heutigen Zeit ist es allerdings nicht mehr notwendig, nur zu überleben. Heutzutage ist es möglich, abseits des „Stress-Überlebensmodus“ schöpferisch tätig zu sein und das scheinbar „Unmögliche“ zu erreichen. Wenn du dich ermächtigen willst, musst du dich vom Stress-Überlebensmodus und den aufgenötigten, unterbewussten Überlebensprogrammen der Vergangenheit befreien. Wir empfehlen dir zu meditieren, achtsam und bewusst zu werden, dich zu „erleuchten“, in dein Inneres zurückzufinden und dich zurückzubesinnen auf deinen Ursprung und deine unkonditionierte Authentizität. Wir freuen uns, dich auf diesem Weg begleiten zu dürfen!

telegramtelegramAnrufen